Bodenleger Gletsch VS

parkettSie suchen einen Bodenleger in Gletsch und wissen nicht wie hoch die Kosten sind? Hier sind Sie richtig. Sie erhalten mehrere kostenlose und unverbindliche Offerten von Bodenleger Firmen aus der Region. Die Unternehmen für Bodenbeläge welche Ihnen die Offerten zustellen sind geprüft und liefern Qualitätsarbeit zu bezahlbaren Preisen. Bezahlen Sie nicht mehr als unbedingt nötig.

Parkettböden Gletsch VS, Parkett Preise verlegt Gletsch VS, Vinyl Bodenbeläge Gletsch VS, Laminat Preise Gletsch VS, Laminatboden Gletsch VS, Laminat verlegen Gletsch VS, Parkett kaufen Gletsch VS, Parkett Gletsch VS, Plattenleger Gletsch VS, Teppich verlegen Gletsch VS, Bodenbeläge Gletsch VS, Parkett verlegen Gletsch VS, Kosten Parkett verlegen Gletsch VS,

Günstige Bodenbeläge Gletsch | Warum die Offerten vom Bodenleger vergleichen?

bodenbelägeDer Vorteil eines Offertportals ist ganz klar. Sie erhalten mehrere Angebote per Email von professionellen Bodenleger und können die Preise in Ruhe vergleichen. Alle Offerten sind selbstverständlich unverbindlich, Sie gehen keine Verpflichtungen ein. Innerhalb von 2 Minuten haben Sie das Onlineformular für die Bodenbeläge ausgefüllt. Der Vorteil ist ganz klar: Sie sparen Zeit und Geld, zugleich finden Sie einen günstigsten Bodenleger für die gewünschten Bodenbeläge in Gletsch. Qualität zu fairen Preis.

 

Kostenlose Offerten einholen

 

 

Bodenleger Firmen in Gletsch VS | Unser Service

bodenlegerWieviel Sie bezahlen ist von verschiedenen Faktoren abhängig. Welchen Bodenbelag Sie wünschen. Wie gross die zu verlegende Fläche ist usw. So erfahren Sie genau wie hoch die Kosten vom Bodenleger sind, plus Zeit und Material. Natürlich werden auch defekte Bodenplättli ausgewechselt, der Parkettboden abgeschliefen und geölt, oder doch lieber versiegelt. Lassen Sie es uns wissen.

Folgende Dienstleistungen werden von den Bodenleger Angeboten:

Parkettböden:

  • Sockelleisten
  • Korkparkett
  • Eichenparkett
  • Industrieparkett
  • gebürstet, gehobelt, geräuchert,
  • und viele mehr, fragen Sie bei der Offertanfrage nach

Laminat:

  •  Weisse Esche
  • Eiche Naturgeölt
  • Amerikanische Kirsche
  • Vinyl Laminat
  • und viele mehr, fragen Sie bei der Offertanfrage nach

Linoleum / Linoleumboden (PVC Bodenbeläge, Vinyl Bodenbelag):

  • Holzoptik
  • Steinoptik
  • Industrieopitk
  • alle Farben
  • Ausgefallene Muster (fragen Sie nach)
  • PVC Bodenbelag
  • PVC Fliesen

 

Kostenlose Offerten einholen

 

 

Teppiche / Teppich:

Ob nun moderne Teppiche oder eher ältere Modelle, sie wählen aus den Angeboten aus. Bei uns kriegen Sie den Teppich  günstig verlegt.

Naturstein:

  • Küchenabdeckung
  • Barabdeckungen
  • Fenstersimse
  • Salontische
  • Ess- oder Gartentische
  • Badezimmer (Waschtische, Rückwände)

 

Kunststein:

  • Fliesenboden
  • Bodenfliesen
  • Balkonfliesen
  • Steinfliesen
  • Granitfliesen
  • Keramikfliesen
  • Terracotta Fliesen
  • Fliesen Holzoptik
plattenlegerPlattenböden verlegen lassen jeglicher Art, erkundigen Sie sich. Badezimmer, Keller, Wohnzimmer oder Schlafzimmer.

Dies sind einige der Bodenbeläge die von den Bodenleger-Firmen Angeboten und verlegt werden, sollten Sie ein anderes Anliegen haben, vermerken Sie es unter Diverses/Anderes und beschreiben Sie den Wunsch / die auszuführende Arbeit im Onlinformular.

 

Kostenlose Offerten einholen

 

 

Bodenbeläge Kosten in Gletsch VS |  Offerten einholen und Kosten vergleichen

plättliMit dem Gebrauch von Onlineportalen können Sie nur profitieren. Die Bodenleger Firmen wissen schon im Voraus, dass Sie nicht die einzigen sind die eine Offerte einreichen und kalkulieren vorsichtiger. Der Profiteur sind ganz klar Sie. Sie sparen nicht nur Geld, sondern auch Zeit. Profitieren und vergleichen Sie gerade deshalb die kostenlosen Offerten für die zu verlegenden Bodenbeläge.

 

Kostenlose Offerten einholen

 

 

Bodenleger in Gletsch VS:


 

Weitere Angaben:

Parkett verlegen Gletsch VS

Kosten Parkett verlegen lassen. Verlangen Sie unverbindliche Offerten und vergleichen Sie die Preise. Die Preise schwanken von Kanton zu Kanton, so ist der Preis um Parkett verlegen zu lassen unterschiedlich. Machen Sie genau deshalb mehrere Anfragen, es lohnt sich.

PVC Bodenbeläge 3999 Gletsch

Sie brauchen einen PVC Belag und wissen nicht wieviel er kostet. Verlangen Sie Offerten für eine PVC Bodenbeläge.

Plattenleger / Fliesenleger 3999 Gletsch

Sie brauchen einen Plattenleger und wissen nicht wie hoch die Kosten sind. Verlangen Sie Offerten vom Plattenleger und lassen Sie sich von den günstigen Preisen überzeugen.

Gartenplatten / Bodenplatten verlegen Offerten Gletsch VS

Sie wollen in ihrem Garten Gartenplatten / Bodenplatten verlegen lassen? Holen Sie sich unverbindliche Offerten ein. Die Preise solcher Arbeiten sind bezahlbar.

 

Kostenlose Offerten einholen

 

Laminat Preise / Laminat verlegen Preis in Gletsch im Kanton Wallis

Wenn Sie Laminat Preise suchen sind Sie genau richtig, verlangen Sie unverbindliche Offerten für Laminat verlegen und vergleichen Sie die Angebote und Preise in Ruhe. Sie entscheiden welchen Anbieter für Sie am besten ist.

Bodenbelag / PVC Bodenbeläge in Gletsch VS

Der Bodenbelag ist so eine Sache, was will man genau verlegen lassen. Ob nun Industrieparkett, PVC Boden-Beläge, Bodenplatten oder Kunststein. Die Bodenleger werden alles geben um Sie zu Überzeugen. Vergleichen Sie die Kosten der Bodenleger Firmen unbedingt. Sie werden feststellen, dass die Preise stark variieren können. So können Sie unnötig kosten sparen.

 

Kostenlose Offerten einholen

 

 

Umbauen und Renovieren mit dem Bodenleger in Gletsch – Parkettböden auswechseln / Eichenparkett

Die Spezialisten planen mit Ihnen zusammen welche Bodenbeläge Sie wo haben wollen im Umbau. Verlangen Sie unverbindliche Offerten vom Bodenleger für die Bodenbeläge in Gletsch Wallis.

 

Kostenlose Offerten einholen

 

Business Results 1 - 10 of 3

Der Bodenleger



Heinz Reber



O. Tschanz AG



Gletsch

Die Siedlung Gletsch gehört zur Gemeinde Obergoms VS im Bezirk Goms des Kantons Wallis in der Schweiz. Sie besteht im Wesentlichen aus dem Hotel Glacier du Rhône (Rhonegletscher) und seinen Nebengebäuden, einer Bahnstation und einer ehemaligen Tankstelle. Am Rande der Siedlung steht die 1907/08 erbaute anglikanische Kapelle. Hotelier Josef Seiler erbaute sie nach eigenen Plänen im Auftrag der Anglikanischen Kirche. Von 1942 bis in die 50er-Jahre befand sich in Gletsch ein Wasserkraftwerk.

Gletsch liegt auf einer Höhe von 1759 m unterhalb des Rhonegletschers, an der Verzweigung der 1865 und 1895 gebauten Passstrassen von Oberwald zu den Pässen Furka und Grimsel und wird nur in den Sommermonaten von Juni bis September bewohnt. In den übrigen Monaten ist die Strasse nach Gletsch und zu den Pässen ab Oberwald gesperrt.

In den 1830er Jahren eröffnete Joseph Anton Zeiter am Fusse des Rhonegletschers ein Gasthaus mit etwa zwölf Betten. Die Hoteliersdynastie Seiler erweiterte diese Herberge ab den 1850er Jahren zum Hotel Glacier du Rhône[1] und erwarb beträchtliche Teile des umliegenden Geländes, zu welchem auch Teile des Gletschers gehörten. Erstmals im Walliser Hotelbau erschien hier das Gestaltungselement des Mittelrisalits, und zwar zwischen zwei symmetrischen dreistöckigen und an der Längsseite mit fünf Fensterachsen versehenen Baukörpern, von denen jede spätestens 1861 bzw. 1870 erstellt waren. Der vortretende dreiachsige Mitteltrakt steht an der Stelle des alten Gasthauses. Das Hotel hatte seine Blütezeit während der Gründerzeit bzw. der Belle Epoque.

In der späteren Belle Epoque bot das Hotel samt Dépendance, dem Blauhaus, unter der Leitung von Joseph Seiler (1858–1929), 320 Gästebetten an, in den 1920er Jahren rund 200 und bis in die 1980er Jahre noch 150. Um 1882 entstand (etwa 500 Meter höher, und eine Stunde Kutschenfahrt Richtung Furkapass entfernt) an der Gletscherflanke neben der künstlichen Eisgrotte, mit Rundblick auf die Walliser und Berner Alpen, das Hotel Belvédère, das in der Belle Epoque ebenso wie das Hotel Glacier du Rhône mehrere Male vergrössert wurde und in seiner Blütezeit 90 Reisende beherbergen konnte.

Gletsch war „Transitstation im Alpenverkehr“, „Touristentreffpunkt“, alpine „Karawanserei“ sowie Pferdewechselstation im öffentlichen und privaten Pferdekutschenverkehr. Das Hotel Belvédère wurde auch als „der vielleicht zeitweise grösste Gasthof der Schweiz“ (Walliser Bote Nr. 67, 1938) bezeichnet und vor oder nach der Kutschenfahrt (oder Wanderung) über die Pässe, die das Wallis mit den Kantonen Bern und Uri verbinden, genutzt. Eine Fahrt talaufwärts von Brig her, und anschliessend über die Furka, beispielsweise nach Göschenen, wo seit 1882 die Gotthardbahn hielt, dauerte vor der Motorisierung des Strassenverkehrs rund zwölf Stunden (vgl. Karl Baedeker: Die Schweiz, 25. Auflage, Leipzig 1893, S. 110). In der entgegengesetzten Richtung etwa elf, und damit erheblich länger als eine angenehme touristische Tagesreise, was die Einnahme von Mahlzeiten bei mehreren Halten bedingte, sowie mindestens eine Übernachtung auf der Strecke – bevorzugt an einem attraktiven Ort – nahelegte. Zur Bedeutung von Gletsch trugen die Verzweigungen der beiden Passstrassen bei, ebenso wie ein gastgewerbliches Angebot, das auch weitgehenden Ansprüchen (wie jenen des damaligen europäischen Hochadels) genügte, und ganz besonders die in den Reiseführern der Zeit gerühmte Nähe des Gletschers zu Hotel und Strasse: „Nirgends in der Schweiz [konnte] man wie hier mit einem Wagen so nahe an den Rand eines chaotisch zerklüfteten, in seiner Farbwirkung herrlichen Gletschers fahren.“ (Meyers Reisebücher, Schweiz, 20. Auflage, Leipzig und Wien 1908, S. 213.)

Parkett in Gletsch VS

Video: Bodenleger in Gletsch VS

Video: Plattenleger in Gletsch VS

 

Weitere Bodenlegerfirmen im Kanton Wallis:

  • Bodenleger Hohtenn VS
  • Bodenleger Valençon VS
  • Bodenleger Collonges VS
  • Bodenleger Salins VS
  • Bodenleger Fontaine Dessous VS
  • Bodenleger Monthey VS
  • Bodenleger Le Morgnes VS
  • Bodenleger La Verrerie VS
  • Bodenleger Les Vérines VS
  • Bodenleger Niouc VS
  •  

     

     

    Die Bodenleger Firmen planen mit Ihnen zusammen. So kommen Sie zu Ihrer Wunschunterlage der Bodenbeläge. So einfach ist das.